skip to Main Content
Menü

YINYOGA & SOLOTANGO 17.-19.2. im Südburgenland

yinYOGA & soloTANGO

17. – 19. Februar 2023
Landhofmühle, Südburgenland

Eine Kooperation von Feel Free Yoga und AdanzaS in der gemütlichen Landhofmühle
2 Tangotänzerinnen, die als Ausgleich zum Tanz Yoga praktizieren.
Eine Yogalehrerin die Tangomusik macht und als Entspannung für uns das Bandoneon spielt.
Ein Wochenende, an dem Grenzen verschwimmen und Körper, Geist und Seele in Einklang gelangen.

YIN YOGA
Langes Halten und sanftes Gehenlassen. Wir dehnen das Bindegewebe, unsere Faszien, die
unsere Muskeln, Knochen und Gelenke einhüllen. Gehen lassen und beobachten, was
passiert….eine schöne Ergänzung zum Tango
https://www.feelfreeyoga.at

SOLO TANGO
Eine Art zu gehen, eine Art zu sein, eine Haltung, ein Gefühl.
Tango Argentino bedeutet selbstbewusste Körperhaltung, elegantes Gehen, ausdrucksstarke
Bewegungen, leidenschaftliche Musik, Begegnung mit sich selbst und anderen. Tango solo
getanzt, führt zu einem besonderen Tanzerlebnis, ganz für mich bzw. in der Gruppe.
http://www.adanzas.at

Vorkenntnisse im Tango oder im Yoga sind nicht nötig!
Wir tanzen in bequemer Kleidung und mit Tanzschuhen, Tanztrainingsschuhen oder Socken.
Yogamatten sind im schönen Seminarraum der Landhofmühle vorhanden.

180.- € Seminarbeitrag (10 Tanz- bzw. Yogaeinheiten und Tanzabend) ist vor Ort bezahlbar
Preis / Person für Nächtigung und Verpflegung:
Im DZ € 165,00
Im EZ € 205,00
Maximale Teilnehmer*innenzahl: 10 Personen, 3 Seminarleiterinnen

Buchung bitte direkt in der Landhofmühle:

https://www.landhofmuehle.at/home.asp

Back To Top